Mykotherapie für Tiere

Therapie mit Vitalpilzen

 

Die weitaus meisten Beschwerden und Krankheiten haben ihre Ursache im Ungleichgewicht des Organismuses. Hier setzt die Therapie mit Vitalpilzen an. Die Vitalpilze wirken harmonisierend und können das notwendige Gleichgewicht, sämtlicher im Organismus ablaufenden Prozesse wieder herstellen, weshalb sie in ihrer Wirkungsweise einzigartig sind.

Vitalpilze werden bereits seit tausenden von Jahren, hauptsächlich im asiatischen Raum, begleitend zu herkömmlichen Therapien hinzugezogen. Mittlerweile finden die Vitalpilze auch vermehrt Anwendung in der westlichen Medizin, da sie mit allen Behandlungsformen kombinierbar sind.


Hypokrates sagte: "Lasst die Nahrung unsere Medizin sein und die Medizin unsere Nahrung!"